Den letzten Weg selbstbestimmt gehen.

Wer spricht schon gerne vom Tod? Der Umgang mit dem Tod gehört zu
den Themen, die am liebsten gemieden werden. Und doch kann niemand
dem Unausweichlichen entgehen. Dabei sprechen viele Gründe dafür,
sich durchaus bewusst mit der eigenen Endlichkeit auseinanderzusetzen
und die letzten Dinge des Lebens frühzeitig selbst zu regeln:

 

Vielleicht sind Sie zum Beispiel alleinstehend, oder Ihre Familie und
Freunde sind nicht vor Ort, um schnell helfen zu können. Oder aber Sie
möchten ganz sicher sein, dass später alles in Ihrem Sinne
vonstattengeht. Vielleicht wollen Sie Ihre Angehörigen mit diesen
Entscheidungen auch nicht belasten und treffen deshalb selbst Ihre
Bestattungsvorsorge.

 

Bestattungsvorsorge heißt, dass Sie zu

Lebzeiten alles regeln, was bei Ihrer

Bestattung beachtet werden sollte.

Wir erstellen Ihnen nach einem persönlichen

Gespräch eine Übersicht, in der nach Ihren

Wünschen und Vorstellungen alle Details

berücksichtigt werden, von der Art der

Bestattung über die Trauerfeier bis hin zu

Blumenschmuck, Dekoration und Musik.

 

In dieser Übersicht finden Sie auch eine

Kostenaufstellung mit den zurzeit gültigen

Preisen und Gebühren.

 

Zusätzlich haben Sie etwa durch

Sterbegeldversicherungen oder

Treuhandkonten verschiedene Möglichkeiten,

im Voraus die entstehenden Kosten finanziell

abzusichern. Bei Interesse vereinbaren Sie

gerne einen unverbindlichen Beratungstermin.

Aufgrund unserer langjährigen Erfahrung

können Sie sich auf eine kompetente, diskrete

und vertrauensvolle Beratung verlassen.